Überspringen

Region auswählen

Deutschland
Site Search

Australian Open: Kerber und Wawrinka weiter

Datum
18 January 2017

Angelique Kerber (VCORE, POLYTOUR FIRE 120) hat an ihrem Geburtstag ebenso die dritte Runde der Australian Open erreicht, wie Stan Wawrinka (VCORE Duel G 97, POWER CUSHION ECLIPSION). 

Durch einen Dreisatz-Erfolg hat Titelverteidigerin Angelique Kerber an ihrem 29. Geburtstag die dritte Runde der Australian Open erreicht. Die Weltranglisten-Erste gewann in Melbourne das deutsche Duell gegen Carina Witthöft 6:2, 6:7 (3:7), 6:2. Nach 2:08 Stunden machte Kerber den Sieg perfekt In Runde besiegte Kerber die Ukrainerin Lessia Zurenko. In der Runde der letzten 32 trifft Kerber am Freitag auf die Tschechin Kristyna Pliskova.

"Ich muss natürlich konstanter werden. Es ist eine neue Situation für mich als Nummer eins, aber Druck ist auch ein Privileg", erklärte Kerber auf der Pressekonferenz.

Auch Stan Wawrinka in Runde drei

Stan Wawrinka setzt sich in der 2. Runde des Australian Open ohne die geringsten Probleme 6:3, 6:4, 6:4 gegen den Amerikaner Steve Johnson (ATP 30) durch. Damit steht der 31-jährige Schweizer in Melbourne wie immer seit 2009 in der 3. Runde. Dort trifft er am Freitag auf den als Nummer 29 gesetzten Viktor Troicki. Gegen den Serben gewann er alle sieben bisherigen Begegnungen, darunter vor zwei Wochen in Brisbane und im letzten Jahr in St. Petersburg und am French Open.

Zur offiziellen Website der Australian Open.

Besuche YONEX auf