Überspringen

Region auswählen

Deutschland
Site Search

Badminton: Marc Zwiebler für Saisonfinale in Dubai qualifiziert

Datum
27 November 2016

Marc Zwiebler (ARCSABER 11, POWER CUSHION AERUS 2 MENS) hat sich zum ersten Mal in seiner Karriere für das Superseries-Saisonfinale der BWF in Dubai qualifiziert. Trotz seiner Erstrundenniederlage bei den Yonex Hong Kong Open (400.000 Dollar) löste er als erster Deutscher im Herreneinzel das Ticket für das mit 1 Million US Dollar dotierte Jahresabschlussturnier in Dubai (14. bis 18. Dezember). Zwiebler konnte in diesem Jahr bei den Yonex Japan Open das Halbfinale erreichen.

Weitere Yonex-Stars, die sich im Herreneinzel für Dubai qualifiziert haben sind Jan Ø. Jørgensen, Viktor Axelsen und Lee Chong Wei. Titelverteidiger ist der Japaner Kento Momota, der in diesem Jahr wegen einer Sperre nicht am Start sein wird.

Besuche YONEX auf