Überspringen

Region auswählen

Deutschland
Site Search

Badminton: Saina Nehwal zurück in der Spur

Datum
22 January 2017

Saina Nehwal (Nanoray 900, POWER CUSHION 02 LADIES) ist zurück auf der Siegerstraße. Der indische Superstar holte sich am heutigen Sonntag nach einer langwierigen Knieverletzung den Titel bei den Malaysia Masters (Grand-Prix Gold, 120.000 USD). 

Im Finale schlug die ehemalige Weltranglisten-Erste den thailändischen Teenager Pornpawee Chochuwong nach 46 Minuten knapp mit 22-20, 22-20 und sicherte sich ein Preisgeld von 9.000 US-Dollar. Für die 26-Jährige ist es bereits der 23. Karriere-Titel.

Ein emotionaler Triumph

"Die letzten Monate waren sehr hart für mich. Dieser Sieg bedeutet mir sehr viel. Es ist ein emotionaler Triumph. Ich möchte mich bei allen bedanken, die mich unterstützt haben", schrieb die Weltranglisten-10. auf ihrer offiziellen Facebook-Seite. "Ich fühle mich stärker, besser und befreiter als je zuvor. Ich hoffe, in Zukunft weitere Titel gewinnen zu können."

Für Saina Nehwal ist es der erste Titel seit den Australian Open Superseries im Juni des vergangenen Jahres. 


Besuche YONEX auf