Überspringen

Region auswählen

Deutschland
Site Search
ArcSaber 7

Badminton: Indien gewinnt erstmals Thomas Cup

Datum
15 May 2022

BANGKOK - Die Finalspiele des TotalEnergies BWF Thomas and Uber Cup Finals 2022 in Bangkok brachten zwei nicht unbedingt zu erwartende Ergebnisse: Bei den Herren (Thomas Cup) siegte erstmals Indien, bei den Damen (Uber Cup) triumphierte Korea.

Im Endspiel des Thomas Cup setzte sich Indien mit 3-0 durch und holte sich erstmals in der über 70-jährigen Geschichte des prestigeträchtigen Turniers den Sieg. Bronze geht an Japan. 

Korea gewinnt Uber Cup zum zweiten Mal

Bei den Damen war das Finalspiel deutlich ausgeglichener, denn der WM-Sieg wurde erst im letzten Spiel entschieden. Korea, Sieger 2010, besiegte China, Titelverteidiger und Rekordsieger, mit 3-2. Den siegbringenden Matchball verwandelte Sim Yu Jin, Nummer 46 der Weltrangliste, in einem spannenden Match gegen die stärker eingeschätzte Wang Zhi Yi.

Die Medaillenübersicht | #TeamYONEX in Bold:

Thomas Cup:

1. Indien
2. Indonesien
3. Japan
3. Dänemark

Uber Cup:

1. Korea
2. China
3. Japan
3. Thailand

Alle Fotos: BadmintonPhoto (LIVE)


YONEX Badminton auf Facebook
YONEX Badminton auf Instagram

Besuche YONEX auf