Überspringen

Region auswählen

Deutschland
Site Search
ArcSaber 7

Badminton: Voller Triumph für Team Yonex in Indonesien

Datum
28 November 2021

BALI, Indonessien - Viktor Axelsen (ASTROX 100 ZZ) und An Seyoung (ASTROX 77) haben die Einzeltitel bei den Indonesia Open 2021 auf Bali gewinnen können. Auch in den Doppeldisziplinen triumphierten die Athleten und Athletinnen des Team YONEX.

Was für ein bislang großartiges Jahr für Viktor Axelsen: Am Sonntag hat der dänische Olympiasieger bei den Indonesia Open sein sechstes Turnier im Kalenderjahr 2021 gewonnen. Im Finale des Super-1000-Turniers schlug Axelsen Kean Yew Loh aus Singapur mit 21-13, 9-21 und 21-13. Anschließend zeigte sich der 27-Jährige von seinen Gefühlen überwältigt: "Ich bin sehr glücklich und stolz. Ich bin vielleicht noch stolzer als sonst", spricht der frisch gebackene Indonesien-Champion und ergänzt: "Gesundheitlich geht es mir von Tag zu Tag besser. Im Moment will ich nur entspannen und den Sieg mit Nathalie und Vega genießen. Und dann bin ich bereit, nächste Woche bei den BWF Word Tour Finals meine beste Leistung abzuliefern."

Im Jahr 2021 hat Viktor Axelsen bereits Olympia-Gold gewonnen, die Denmark Open, die beiden YONEX Thailand Open, die YONEX Swiss Open und jetzt die Indonesia Open.

Triumph für Shootingstar An Seyoung

Im Dameneinzel dominierte die junge Koreanerin An Seyoung (19). Sie besiegte die ehemalige Weltmeisterin Ratchanok Intanon (Thailand) in zwei Sätzen mit 22-20, 21-17 und feierte ihren ersten Super 1000-Titel ihrer Karriere. 

„Ich bin so glücklich über meinen Sieg heute. Zumal Ratchanok mein Idol ist und ich sie heute besiegen konnte. Ich kann es nicht glauben. Ich bin so glücklich und wirklich stolz, dass ich mein Vorbild bezwingen konnte", spricht Seyoung gegenüber der BWF.

Den totalen Trriumph für das Team YONEX in Indonesien machten drei weitere Siege in den Doppelkategorien perfekt. Im Damendoppel triumphierte die japanische Paarung Nami Matsuyama/Chiharu Shida, im Herrendoppel schlugen die an Nummer eins geführten Indonesier Marcus Gideon/Kevin Sanjaya zu. Den Titel im Mixed sicherten sich die beiden Thailänder Dechapol Puavaranukroh/Sapsiree Taerattanachai.

Alle Fotos (LIVE): BadmintonPhoto.

Besuche YONEX auf